PDFDrucken

 

Sanitätshaus Willecke - Seit 1945 im Dienste des Kunden

Qualität und Kompetenz

Seit 1945 wird insbesondere auf die Qualität der bei uns durchgeführten Arbeiten, sowie der angebotenen Dienstleistungen und Produkte größten Wert gelegt. Unsere Kunden können sich auf unsere hohen internen Ansprüche verlassen, hierfür sorgt nicht zuletzt jeder einzelner Mitarbeiter individuell mit seiner Kompetenz, seinem Können und Wissen, und einer ausgeprägten Dienstleistungsbereitschaft.

Am Puls der Zeit

Um den hohen Wissensstand konsequent beizubehalten, besuchen unsere Mitarbeiter regelmäßig Seminare und Schulungen bei der Sani Aktuell AG sowie bei Lieferanten, Firmen und vielfach auch in den hauseigenen Räumen der jeweiligen Fachabteilungen. Für qualifizierte Fortbildungen sorgt u. a. auch der Anschluß unseres Hauses an die Sani Aktuell AG im Juli 1993 und an das Reha-Team im Januar 1994.

Patientenveranstaltungen

Auch unsere Patienten können sich aktiv informieren lassen: Seit März 1997 bieten wir mit regelmäßigen Patientenveranstaltungen wichtige Informationen und Einblicke in die Themenbereiche wie Venen- und Lymphleiden, Rückenbeschwerden, Brustprothesen, Parkinsonkrankheit, Allergien, Rollstuhlfahren, Prothesen, Stoma, Inkontinenz etc. an.

Optimale Organisation

Im Zuge der Kostendämpfung der letzten Jahre sind alle beteiligten Organe gefordert, den Einsatz von Hilfsmitteln und Dienstleistungen so zu optimieren, daß das Maß des notwendigen nicht überschritten wird. Für das Dienstleistungskonzept des Sanitätshauses Willecke bedeutet dies, bestehende Abläufe innerhalb der Betriebswirtschaft, des Marketing und der Organisation fortlaufend zu analysieren und ggfs. zu verändern.

Immer zum Wohl des Patienten

Zwischen allen Parteien versuchen wir einen optimalen Interessenausgleich zum Wohl des Patienten zu finden. Zu jedem Zeitpunkt steht bei uns der Patient als Mensch im Mittelpunkt.

Ein kurzer Blick in unsere Firmengeschichte zeigt:

Das Sanitätshaus Willecke war, ist und bleibt ein kompetenter Partner - für Ihre Gesundheit!

  • 1945 Gründung in Langenfeld-Richrath und spätere Verlagerung nach Oberhausen, Marktstr. 131
  • 01. Februar 1981 - Übernahme durch Jürgen Willecke in der zweiten Generation
  • 01. Februar 1989 - Umwandlung des Betriebes in eine GmbH
  • 01. Juli 1990 - Übernahme der Firma Rotermund mit einem großen Patientenstamm in den Niederlanden, die bis heute betreut werden
  • 19. März 1994 - Neueröffnung "Zur Eisenhütte 5". Reha-Team bietet damit das volle Sortiment (Orthopädie, Reha, Care, Sanitätshaus)
  • 08. Dezember 1997 - Neueröffnung "Zur Eisenhütte 8" / Reha-Lager mit Verwaltung und Werkstatt
  • 01. Juli 2000 - Aufbau der Abteilung Ortho Schuh team
  • Seit dem Jahre 2000 fortlaufend Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und DIN EN 13485
  • Seit dem Jahre 2001 Zertifizierter Otto Bock C-leg Vertragspartner
  • Seit 2002 Kooperationspartner des Brustzentrums NRW
  • Seit 2003 Venen Kompetenzzentrum
  • Seit 2004 Lymph Kompetenzzentrum